Veranstaltungen der Buchhandlung Koch

Veranstaltungen mit Autoren haben in der Buchhandlung Koch eine lange Tradition. Bekannte und unbekannte Autoren wurden über die vielen Jahre nach Juist eingeladen. Zu nennen sind einige große Namen wie Peter Härtling, Christine Brückner, Ingrid Noll, Walter Kempowski und Alfred Andersch. Auch heute sind wir bemüht immer wieder interessante Autoren nach Juist zu locken. Viele Krimiautoren haben unsere Insel in den letzten Jahren besucht. Durch das Krimifestival "Tatort Töwerland" und das Krimistipendium "Tatort Töwerland" ist Juist zu einer Krimi-Insel geworden. Hier denke ich an Jan Zweyer, Sebastian Fitzek, Doris Gercke, Petra Hammesfahr oder Oliver Bottini. Aber auch im Nicht-Krimi-Bereich versuchen wir Ihnen ein interessantes Programm zu bieten. Klaus Modick, E.W. Heine oder Dieter Hildebrandt waren in den letzten Jahren unsere Gäste.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen unser Jahresprogramm vorstellen. Für das Krimifestival und das Stipendium haben wir eigene Seiten angelegt. Dort finden Sie nähere Informationen zu den Veranstaltungen im Krimibereich.

Schauen Sie doch immer mal wieder vorbei, wir aktualisieren unsere Veranstaltungen ständig!

2017

Oktober

Arnold Küsters & Hier geht was: Krimi & Blues Abend

Donnerstag 19. Oktober 20.15 Uhr im Haus des Kurgastes

Lesung mit Sandra Lüpkes aus dem historischen Roman "die Inselvogtin"

Montag, 23. Oktober 20.15 Uhr im Küstenmuseum im Loog

Vor 300 Jahren im Dezember 1717 kam die große Weihnachtsflut über Juist Viele Juister, die auf dem Heimweg von der Kirche an der Bill zum Loogdorf waren, wurden von der Flut überrascht und ertranken.

In Angedenken an dieses schreckliche Ereignis haben das Küstenmuseum und die Buchhandlung Koch Sandra Lüpkes zu einer Lesung eingeladen.